Raspberry Pi Task Force

Eine Initiative aus dem Fachbereich Wirtschaftschaftswissenschaften der Hochschule Niederrhein


Start

Was ist Raspberry Pi Task Force (RPiTF)?

RPiTF ist eine Initiative aus dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Niederrhein. RPiTF verfolgt ausschlie├člich ideelle und keine wirtschaftlichen Ziele.

Was ist das Ziel von RPiTF?

RpiTF will prim├Ąr technikaffine Studierende des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaften und Unternehmen der Region zusammenbringen. Auch die Bef├Ârderung von Hochschulausgr├╝ndungen / Existenzsgr├╝ndungen geh├Ârt zu den Zielen.

Auf welches Konzept st├╝tzt sich RPiTF?

Abb RPiTF-Konzept.

Das grundlegende Konzept hinter RPiTF ist, ├╝ber konkrete Projekte eine Basis zu schaffen, ├╝ber die Studierende mit Unternehmen und Studierende untereinander in Kontakt treten. Zudem sollen die Projekte auch eine Br├╝cke f├╝r die Studierenden schlagen, die bislang Technik, insbesondere Informationstechnik und Informatik, zur├╝ckhaltend gegen├╝berstanden. Unternehmen der Region er├Âffnet das die M├Âglichkeit, Projekte zu unterst├╝tzen und Studierende kennen zu lernen. In diesem Sinne kann RPiTF auch als Vorstufe eines Makerspaces verstanden werden. Unterlegt ist eine betriebswirtschaftliche Sichtweise - die Initiative kommt ja aus dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Hochschule Niederrhein. Diese Kombination l├Ąsst ebenso eine zuk├╝nftige Erweiterung von RPiTF als Inkubator f├╝r Unternehmensgr├╝ndungen zu.

Mit welchen Methoden sollen die Ziele erreicht werden?

Durch die Realisierung von IT-Projekten mit dem Raspberry Pi werden zus├Ątzliche Kompetenzen erworben, die im Studium nur mittelbar in konsequenter Kombination einge├╝bt werden: Projektorganisation und Projektrealisierung, Festlegung einer Informationssystemarchitektur, Programmierung und Implementierung , alles mit der ├╝bergreifenden Klammer der Erfolgsorientierung: zum Schluss muss das ÔÇ×DingÔÇť funktionieren. Die dabei erworbenen F├Ąhigkeiten sollen sowohl f├╝r eine Besch├Ąftigung im Unternehmen hilfreich sein als auch ggf. Ideen f├╝r den Aufbau eines eigenen Unternehmens liefern.

Wer steht hinter RPiTF?

Die Initiative wird getragen von allen Studierenden und Unternehmen im Umfeld der Hochschule Niederrhein, die teilnehmen. Ideengeber und Initiator ist Prof. Dr. Claus Brell, das Management der virtuellen Gesch├Ąftsstelle verantwortet Bernhard Steffens, B.Sc.


Seiten-Werkzeuge